Fachgruppe Räumen

Fachgruppe Räumen

Neben den Bergungsgruppen gibt es im THW auch Fachgruppen, die auf jeweils einen Aufgabenbereich spezialisiert sind. In unserem Ortsverband ist eine Fachgruppe Räumen Typ B angegliedert. Typ B steht dabei dafür, dass ein leichtes Bergeräumgerät zum Einsatz kommt. Dieses ist wendiger als größere Fahrzeuge und darf aufgrund des geringeren Gewichtes beinahe überall, z.B. auf Deichen, eingesetzt werden.

Da die Räumaufgaben zu den Kernkompetenzen des THW gehören, ist die Fachgruppe Räumen die häufigste bundesweit. Typische Aufgaben für die Fachgruppe Räumen sind das Freiräumen von Zugangswegen und Beseitigen von Trümmern, sowie das Ausheben von Gräben oder Aufschütten von Deichen. Oft unterstützen die Radlader des THW die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung. Weiterhin unterstützt die Fachgruppe Räumen das Vordringen der Rettungskräfte zu verschütteten und eingeschlossenen Personen.

Neben dem Bergeräumgerät steht ein LKW-Kipper als Zugfahrzeug und Transportkomponente zur Verfügung. Zum Transport des Bergeräumgerätes wird ein Tieflader-Anhänger verwendet.

 

Gruppenführer:
Johannes Lederer

Truppführer:
zur Zeit unbesetzt