06.11.2019, von Clemens Heck

Licht für Unfallstelle auf A 6

Wieder einmal eine Unfallmeldung auf der A6 hatte die Alarmierung einer Gruppe des THW Sinsheim zur Folge.

Insgesamt vier LKW und ein Kleintransporter verunfallten zwischen den Abfahrten Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt. Es gab erheblichen Sachschaden, die Unfallaufnahme zog sich über mehrere Stunden bis in die Dunkelheit. Als dies erkennbar wurde, forderte die Autobahnpolizei die Beleuchtung des Sinsheimer Ortsverbandes an. Nach mehreren Stunden war der Einsatz für die Sinsheimer Helfer beendet und nach Herstellung der Einsatzbereitschaft konnten die Helfer in ihren verdienten Feierabend gehen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: