12.12.2015, von Tim Illig

Fünf neue Helfer für die Bergungsgruppen des THW Sinsheim

Neue Grundausbildung beginnt bereits Anfang Januar

Die fünf Prüflinge und der Ortsbeauftragte des THW Sinsheim

Fünf Helferanwärterinnen und -anwärter haben am Samstag, 12.12.2015, ihre Grundausbildungsprüfung beim Technischen Hilfswerk (THW) im Ortsverband Haßmersheim erfolgreich bestanden.

Das Bewegen von schweren Lasten, Ausleuchten einer Einsatzstelle, Arbeiten mit hydraulischem Rettungsgerät,… – jede Einsatzkraft beim Technischen Hilfswerk muss diese Fertigkeiten beherrschen.

Bevor die angehenden Helferinnen und Helfer nach erfolgreicher Prüfung in den Einsatzdienst der Bundesanstalt gehen können, absolvierten sie die sogenannte Grundausbildung. Hier erlernen die Einsatzkräfte viele elementare Grundfertigkeiten, die zu den Kernaufgaben des THW gehören.

In der abschließenden, vielseitigen Prüfung, bestehend aus einem theoretischen und praktischen Teil, konnten die Helferanwärterinnen und -anwärter nun erfolgreich Ihr Wissen unter Beweis stellen.

Der Ortsverband Sinsheim gratuliert an dieser Stelle allen Helferinnen und Helfern zu ihrer bestandenen Prüfung und freut über die Verstärkung für die beiden Bergungsgruppen des Ortsverbands.

Bereits jetzt stehen die Termine der nächsten Grundausbildung fest. Diese beginnt bereits am Samstag, den 09.01.2016. Wir freuen uns jederzeit über Verstärkung für unser Team und stehen bei Fragen zur Mitwirkung im Technischen Hilfwerk gerne zur Verfügung. Infos und Anmeldung zur kommenden Grundausbildung unter 07261/62686 (tagsüber) oder per Mail an info@thw-sinsheim.de.


  • Die fünf Prüflinge und der Ortsbeauftragte des THW Sinsheim

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: