18.05.2019, von Clemens Heck

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung – Das THW Sinsheim freut sich über drei weitere Einsatzkräfte

Die Sinsheimer Julia Maun, Jörg Krämer und Falko Barg verstärken ab sofort die Schlagkraft des örtlichen THW. Sie absolvierten dieser Tage in Eberbach erfolgreich eine praktische und theoretische Prüfung, die gleichzeitig den Abschluss der Grundausbildung im THW bildet.

Das Bild zeigt v.ln.r. Patrick Bräunling, Jörg Krämer, Falko Barg und Julia Maun bei der Übergabe der Prüfungsurkunde

Alle drei Prüflinge zeigten eine sehr gute Leistung, sodass sie jetzt den Einsatzeinheiten des Sinsheimer Ortsverbandes angehören können. Praktische Kenntnisse waren unter anderem in Trennschneiden, Umgang mit der Motorsäge, Beleuchtung, Stromerzeugung, Anwendung der hydraulischen Rettungsgeräte und Erster Hilfe nachzuweisen. Die theoretischen Inhalte erstreckten sich über Fragen der THW-Organisation und des Katastrophenschutzes, aber auch Wissen über Unfallverhütung und der technischen Grunddaten der Geräteausstattung waren durch die Prüflinge nachzuweisen.

Zugführer Benjamin Allgeier und der Ortsbeauftragte Patrick Bräunling freuten sich über die weitere Verstärkung des THW-Teams. In wenigen Wochen beginnt die nächste Grundausbildung, sodass jetzt eine gute Gelegenheit ist, dem THW Sinsheim beizutreten oder sich unverbindlich an einem der nächsten Dienstagabende im THW-Stützpunkt in der Neulandstr. 29a zu informieren.


  • Das Bild zeigt v.ln.r. Patrick Bräunling, Jörg Krämer, Falko Barg und Julia Maun bei der Übergabe der Prüfungsurkunde

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: