14.09.2019, von Max Korzonnek

Erfolgreiche THW-Wochenendausbildung in Künzelsau

Rund 20 Einsatzkräfte des THW Sinsheim übten drei Tage in der Region Künzelsau verschiedene Szenarien. Unter der Leitung des Zugführers, Benjamin Allgaier, waren beide Bergungsgruppen und die Fachgruppe Räumen gefordert, die ihnen gestellten Aufgaben zu erfüllen.

Übungsschwerpunkte waren die Rettung von Personen aus Höhen und Tiefen, Beseitigung von Sturmschäden im Wald, die systematische Suche von Vermissten und der Einsatz des Räumfahrzeuges um in unzugängliche Stellen vorzudringen.

Auch für den Stab des Ortsverbandes, der die komplette Verpflegung und administrative Abwicklung übernahm, war dies eine anspruchsvolle Aufgabe. Besonderes Lob fand hierbei unsere Köchin, die zur vollsten Zufriedenheit der Einsatzkräfte agierte.

Auch der THW-Ortsbeauftragte Patrick Bräunling zeigte sich mit dem Ablauf der Übung sehr zufrieden und sieht seinen Ortsverband für weitere Herausforderungen gut gerüstet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: