Sinsheim, 17.09.2020, von Sven Eckardt

Brand in Müllpresse

Am Donnerstag, dem 17.09.2020 wurde das THW Sinsheim zu einem Brand in das Industriegebiet Sinsheim gerufen. Dort brannte die Müllpresse einer vor Ort ansässigen Firma.

Das dort entstandene Brandgut musste aus diesem Container geräumt werden. Dazu drangen die Helfer unter Atemschutz (AGT) in den Container ein und verteilten mit Hilfe des Radladers der Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung (Fachgruppe N) das Brandgut auf dem Hof, damit die Feuerwehr dieses ablöschen konnte.

Anschließend wurden die Rest in einen bereitgestellten Abrollcontainer eines Wertstoffunternehmens verladen.

Im Lauf des Abends wurde durch das THW auch noch die Einsatzstelle professionell ausgeleuchtet.  

 

Einsatzbeginn: 17.09.2020 18:54 Uhr

Einsatzende: 17.09.2020 22:30 Uhr

Fahrzeuge: MTW-TZ / MTW-OV / MzKW / Radlader

 

Stärke: 1/4/6 = 11


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: